HOTLINE: +49 (0) 62 21 . 65 888 - 0

AGENTEN, SCHURKEN UND SPIONE IM BAROCK

Referent: Jan Enss

Bis heute ist es wenig bekannt, dass Europas Höfe im Barock ausspioniert wurden.

Die Führung folgt den Aktivitäten eines Agenten: Sir James Nicholas De Carteret Ozanne, ein britischer Royalist und Mitglied der kurfürstlichen Leibgarde, versucht die Geheimnisse des Heidelberger Hofes in seine Heimat weiterzuleiten.

Gäste lernen dabei seine Tricks kennen: von Geheimbotschaften bis zum Geldschmuggel. Historische Fakten spannend verpackt.

Termine

Samstag 23.07.2022 14:30 Uhr
Samstag 09.04.2022 14:30 Uhr
Samstag 15.10.2022 14:30 Uhr

Dauer

1,5 - 2 Stunden

HD-Einzel-TF-bis 16:30 Uhr

Preis

Erwachsene 9,00 €
Ermäßigte 6,00 €

(keine Familientickets)

plus Schlossticket

HD-GruppeTF

Gruppenpreis

162,00 € bis 20 Personen

jede weitere 8,10 €
plus Schlossticket

Sprachen

Deutsch, Englisch

Zurück