HOTLINE: +49 (0) 62 21 . 65 888 - 0

STADTFÜHRUNG - SCHWETZINGEN

Unser Tipp - eine Kombination von Stadt- und Schlossgartenführung

Erleben Sie die „Perle der Kurpfalz“ bei unseren Stadtführungen.

Im Kombi-Paket verbinden Sie eine Stadtführung mit einer Schloss- oder Gartenführung. Alles individuell, Ihren Wünschen angepasst wählen Sie die Dauer, die Sprache, den Schwerpunkt und den individuellen Treffpunkt Ihres Rundgangs.

So sind Sie rundum sorglos in Schwetzingen unterwegs!

 

 

 

 

Dauer

ab 1,5 Stunden

Gruppengröße

max. 25 Personen

größere Gruppen werden geteilt

und starten zeitgleich

Treffpunkt

Haupteingang Schloss

bzw. je nach Vereinbarung

Bezahlung

vor Ort bar beim Referenten

oder

per Rechnung zzgl. 19 % MwSt.

 

 

STADTFÜHRUNG SCHWETZINGEN

Die quirlige Stadt Schwetzingen ist heute wie früher zum Genießen –

die Stadt der Spargel, der Musik und des Rokoko!

 

Eine kleine spätmittelalterliche Wasserburg wurde im 16. Jahrhundert zum Jagdschloss ausgebaut und war Stützpunkt für die Pfalzgrafen und Kurfürsten, um im wildreichen Hardtwald jagen zu gehen. Kurfürst Karl Ludwig wohnte hier mit seiner zweiten Gemahlin und war auch der erste, der 1668 den Spargel im Gemüsegarten des Schlosses anbauen ließ. Nach den Kriegen des 17. Jahrhunderts erlebte der Ort im 18. Jahrhundert einen ungeahnten Aufschwung und blühte als Sommerresidenz der Kurfürsten auf. An vielen Zeugnissen aus dieser Zeit lässt sich die Geschichte des Städtchens noch ablesen. Das Schloss wurde wiederaufgebaut und erweitert, und die Hauptverkehrstrasse nach Heidelberg als geradlinige, mit Maulbeerbäumen gesäumte Allee ausgebaut.

 

Entlang der Allee vom Schloss in Richtung Heidelberg entstand der Marktplatz, der heutige Schlossplatz, das neue Zentrum der Stadt. Gesäumt von prächtigen Barock-Bauten und belebten Cafés preisen hier heute wie früher die Spargelverkäuferinnen lautstark ihre Ware an. Ihnen wurde auf dem Schlossplatz ein Denkmal gestellt, ebenso dem Kurfürsten Carl Theodor. Sein kurioses Denkmal macht auf einen Besuch des Schlosses mit seiner einmaligen Gartenanlage neugierig.

 

Hingegen waren es Tabak und Hopfen im 19. Jahrhundert, die die berühmte Brau- und Zigarrenindustrie in Schwetzingen begründeten. Während das Duo Spargel und Bier das Touristenherz bis heute erfreut!

 

In Schwetzingen ist es nicht nur urgemütlich und traditionsreich, es ist auch angesagt! Wir bringen Ihnen die „Perle der Kurpfalz“ näher.

Dauer

1 ½ Stunden

Preis

75,00 € bis 25 Personen

Hinweis

Auch in Englisch verfügbar