HOTLINE: +49 (0) 62 21 . 65 888 - 0

THEMENFÜHRUNGEN - KLOSTER MAULBRONN

ÖFFENTLICH

Für Einzelbesucher und Kleingruppen zeigt die angeführte Liste unsere Themenführungen mit festen Terminen. Hierzu ist eine vorherige Anmeldung erforderlich. Tickets können auch im Vorverkauf vor Ort an der Schlosskasse erworben werden.

ZUM WUNSCHTERMIN

Für Gruppen sind alle Themenführungen individuell zum Wunschtermin buchbar.

 

Dauer

2 Stunden

sofern nicht anders angegeben

Gruppengröße

max. 20 Personen

größere Gruppen werden geteilt

und starten zeitgleich

Treffpunkt

Klosterkasse am Infozentrum des Klosters

Bezahlung

vor Ort bar

mit EC- oder Kreditkarte

Hinweis

die Klosterräume sind nicht beheizt

TOD, WO IST DEIN STACHEL?

Die Klosterkirche: Ein Blick auf den Tod und darüber hinaus

Referentin: Pfarrerin Christine von Wagner

Die besondere Architektur der Klosterkirche und ihre Symbolik zwischen künstlerischer Schönheit

und dem Blick auf die Ewigkeit gibt Zeugnis davon, wie die Menschen in allen Jahrhunderten ihre Hoffnung in Stein geschrieben haben – und wie der Gedanke an Gott überall präsent ist.

Pfarrerin Christine von Wagner führt durch die Klosterkirche und präsentiert sie mit ihrem ganz eigenen Fokus als evangelische Theologin.

MaulbronnEinzel

Preis

Erwachsene 15,00 €
Ermäßigte 7,50 €

Hinweis

Teilnehmer: max. 30 Personen

mehr >>

SCHLAFES BRUDER?

Orgelimprovisation und Lesung zu Schönheit und Vergänglichkeit

Referenten: Pfarrerin Christine von Wagner und Kantor Thorsten Hülsemann

„Unendlich schön“ – das Motto des Themenjahres inspirieren die evangelische Pfarrerin an der Klosterkirche Christine von Wagner und den Kantor und Klosterkirchen-Organisten Thorsten Hülsemann

zu einer stimmungsvollen Mischung aus meditativen Texten und musikalischen Beiträgen: ein ganz anderer und besonders reizvoller Zugang zum Erlebnis des einzigartigen Kirchenraums.

MaulbronnEinzel

Preis

Erwachsene 15,00 €
Ermäßigte 7,50 €

Hinweis

Teilnehmer: max. 30 Personen

mehr >>

BESUCHEN – BILDEN – SCHREIBEN

Kloster Maulbronn und die Literatur

Referent: Martin Ehlers, Stadtarchivar Maulbronn

Mit dem Mönch Conradus Leontorius beginnt vor rund 500 Jahren die literarische Tradition Maulbronns.

Vor allem seit der Romantik ist das Kloster Inspiration für Dichter und Schriftsteller.

Dabei begegnen so berühmte Schüler des evangelischen Seminars wie Friedrich Hölderlin oder Hermann Hesse bei diesem Gang durch Kloster und Dauerausstellung – aber auch der legendäre Doktor Faust, Caroline Schelling oder Theodor Heuss.

MaulbronnEinzel

Preis

Erwachsene 15,00 €
Ermäßigte 7,50 €

Hinweis

Teilnehmer: max. 30 Personen.

mehr >>

DIE ENTDECKUNG EINER ANDEREN WELT

Referent: Dr. Hermann Diruf

Maulbronn – ein großartiges Architekturensemble, an dem sich bis heute klösterliches Leben im Mittelalter nachvollziehen lässt.

Selbst nach Auflösung des Klosters wurde die Anlage unter den württembergischen Herzögen mit Speicher- und Verwaltungsbauten und dem Jagdschloss weiter ausgebaut. Bei der Führung sieht man, neben der Klausur, auch sonst nicht zugängliche Bereiche und erhält Einblicke in den mittelalterlichen Baubetrieb und Wirtschaftsorganismus.

MaulbronnEinzel

Preis

Erwachsene 15,00 €
Ermäßigte 7,50 €

MaulbronnThemenGruppe

Gruppenpreis

270,00 € bis 20 Personen

jede weitere Person 13,50 €

Hinweis

Teilnehmer: max. 30 Personen


Warme Kleidung und wetterfestes Schuhwerk empfohlen.

mehr >>

ERZÄHLENDE STEINE

Der mittelalterliche Baubetrieb im Kloster

Referentin: Karin Läpple

Aus Frankreich kamen die Zisterzienser und von dort kam auch die Gotik. Die ersten Bauten des neuen Baustils auf deutschem Boden entstanden im Zisterzienserkloster Maulbronn.

Die Bauhütten mit ihrer durchdachten Organisation machten die Meisterwerke möglich. Woher das Steinmaterial kam, wie es bearbeitet wurde, wer alles an der Bauhütte arbeitete – das erfährt man bei diesem Rundgang.

MaulbronnEinzel

Preis

Erwachsene 15,00 €
Ermäßigte 7,50 €

MaulbronnThemenGruppe

Gruppenpreis

270,00 € bis 20 Personen

jede weitere Person 13,50 €

mehr >>

FORSCHUNG AUS ERSTER HAND

Einblicke in die Baugeschichte der Klosterkirche

Referent: Prof. Dr. Matthias Untermann und Team

Wie wurde eine Zisterzienserkirche geplant und gebaut? Überraschende Erkenntnisse ergaben sich bei der Restaurierung der Klosterkirche, erst 2013 abgeschlossen.

Diese Forschungsergebnisse werden hier ausführlich präsentiert. Vom Paradies und der Westfassade mit den berühmten Türen bis zum Querschiff im Osten gibt es Neues zu entdecken und Bekanntes in neuem Licht zu sehen.

MaulbronnEinzel

Preis

Erwachsene 15,00 €
Ermäßigte 7,50 €

Teilnehmer

max. 20 Personen

mehr >>

HAUS AUS LEBENDIGEN STEINEN

Was die Klosterkirche über Gott und die Welt erzählt

Referentin: Pfarrerin Christine von Wagner

Die Klosterkirche ist wie ein großes biblisches und theologisches Bilderbuch: Wer die Zeichen und Zahlen, die besonderen Tiere und Pflanzen und die kleinen Geheimnisse lesen und deuten kann,

erfährt viel über das, was die Mönche und Architekten sich dachten. Der Rundgang mit der evangelischen Pfarrerin Christine von Wagner ist eine kirchenpädagogische Entdeckungsreise für Kinder und alle, die gerne Kinder waren.

MaulbronnEinzel

Preis

Erwachsene 15,00 €
Ermäßigte 7,50 €

Hinweis

Teilnehmer: max. 30 Personen


Warme Kleidung und wetterfestes Schuhwerk empfohlen.

mehr >>

DIE WANDMALEREIEN IM KLOSTER

Unscheinbare Zeugen der Klostergeschichte

Referent: Dr. Johannes Wilhelm

Bis heute erzählen Wandmalereien vom wechselvollen Schicksal des Klosters. Der genaue Blick auf die Details lohnt sich unbedingt: Pflanzen und Tiere schmücken viele Architekturelemente in Brunnenhaus und Kapitelsaal, Refektorium und Klosterkirche. Doch auch der Umgang mit den Wandmalereien in nachklösterlicher Zeit ist Thema des Rundgangs, bis hin zu den frühen Restaurierungen.

MaulbronnEinzel

Preis

Erwachsene 15,00 €
Ermäßigte 7,50 €

MaulbronnThemenGruppe

Gruppenpreis

270,00 € bis 20 Personen

jede weitere Person 13,50 €

Hinweis

Teilnehmer: max. 30 Personen.

mehr >>

AUF DEN SPUREN ZISTERZIENSISCHER WASSERBAUKUNST

Wanderung in der Klosterlandschaft

Referenten: Dr. Folke Damminger und Dr. Antje Gillich

Wasser spielte in der klösterlichen Wirtschaft eine Hauptrolle. Es trieb die Mühlen an, diente der Bewässerung und versorgte die wichtige Fischzucht der Zisterzienser. Dafür schufen die Maulbronner Mönche ein System aus rund 20 Stauseen, Weihern und Gräben. Vieles davon ist erhalten und Teil des UNESCO-Welterbes Kloster Maulbronn. Dem Weg des Wassers folgt diese Wanderung in die Klosterlandschaft.

MaulbronnEinzel

Preis

Erwachsene 15,00 €
Ermäßigte 7,50 €

Dauer

ca. 3 Stunden

Hinweis

Leichte bis mittelschwere Wanderung (ca. 5 km).


Teilnehmer: max. 30 Personen.

mehr >>

VON ENGELN UND DÄMONEN

Die Symbolik im Zisterzienserkloster

Referentin: Nina Kraus

Adler und Engel, Pflanzen und Dämonen, rätselhafte Zeichen und geometrische Ornamente: Die strenge und klare Architektur des Zisterzienserklosters Maulbronn ist voller erstaunlicher Details.

Was bedeuten sie und was erzählen sie von der Baugeschichte des Klosters? Der Rundgang durch Frühmesserhaus und Klausur präsentiert das mittelalterliche Monument aus einem ganz neuen Blickwinkel.

MaulbronnEinzel

Preis

Erwachsene 15,00 €
Ermäßigte 7,50 €

Hinweis

Teilnehmer: max. 25 Personen

mehr >>

VOM VERBOT ZUR VERHERRLICHUNG

Die mittelalterlichen Kunstwerke im Kloster Maulbronn

Referentin: Elena Hahn

Kloster Maulbronn ist reich an mittelalterlichen Kunstschätzen, etwa die „Maulbronner Madonna“, das Chorgestühl, Altargemälde und Wandmalereien.

Wie kann das sein? Galt nicht für die Zisterzienser ein strenges Gebot der Schlichtheit und Bilderlosigkeit? Die Führung durch Frühmesserhaus, Klausur und Kirche zeigt ein prächtiges Kloster und gibt nebenbei Lesehilfen für die mittelalterliche Bildsprache.

MaulbronnEinzel

Preis

Erwachsene 15,00 €
Ermäßigte 7,50 €

Hinweis

Teilnehmer: max. 30 Personen


Warme Kleidung und wetterfestes Schuhwerk empfohlen.

mehr >>