HOTLINE: +49 (0) 62 21 . 65 888 - 0

IN DER ABGESCHIEDENHEIT DES WALDFRIEDENS

Die Geschichte eines fürstlichen Grabmonuments

Referent: Sandra Eberle, Paul-Ludwig Schnorr oder Helene Seifert

Mitten im Hardtwald liegt die Großherzogliche Grabkapelle, ein Kleinod der Architektur des 19. Jahrhunderts.

Großherzog Friedrich I. hatte den Auftrag zur neuen Grablege erteilt, die als Nachfolge der Schlosskirche in Pforzheim und der Karlsruher Stadtkirche dienen sollte.

Höhepunkt des Rundgangs durch die Grabkapelle ist der Einblick in die Fürstengruft, wo insgesamt 17 Mitglieder des Hauses Baden bestattet sind.

 

Termine

Sonntag 10.07.2022 14:00 Uhr
Sonntag 24.07.2022 14:00 Uhr
Sonntag 14.08.2022 14:00 Uhr
Sonntag 28.08.2022 14:00 Uhr
Sonntag 04.09.2022 14:00 Uhr
Sonntag 09.10.2022 14:00 Uhr
Sonntag 23.10.2022 14:00 Uhr

GrabKa Einzel

Preis

Erwachsene 9,00 €
Ermäßigte 4,50 €
Familien 22,50 €

botGaThemenGruppe

Gruppenpreis

162,00 € bis 20 Personen
jede weitere Person 8,10 €

Hinweis

Für Gruppen auch in englischer und italienischer Sprache buchbar

Zurück