HOTLINE: +49 (0) 62 21 . 65 888 - 0

INKLUSIONSFÜHRUNG - EASY GOING

Auf vielen Wegen zum Kulturerlebnis.

 

Das Heidelberger Schloss hat viele verwinkelte Gänge, schmale Pforten und ungleiche Stufen.

Was der Reiz der Ruine ausmacht aber für viele Gäste ein Hemmnis darstellt.

Bei Führungen nutzen wir nach Möglichkeit und bei Bedarf das zwei Sinne Prinzip d.h. die Informationsübermittlung, die mindestens zwei der drei Sinne - Sehen, Hören und Tasten - anspricht um das Schloss in seiner ganzen Vielfalt und Eigenart für alle Besucherinnen und Besucher erlebbar zu machen.

 

Während einer klassische Führung geht es insgesamt über 209 Stufen (teilweise Wendeltreppen), die meisten befinden sich im Friedrichsbau. Wir passen uns bei unseren Führung an die Bedürfnisse Ihre Gruppe an und entscheiden individuell den Führungsweg.

Im Friedrichsbau stehen unseren Gästen Stehhilfen zur Verfügung. Sie machen es vor allem für ältere Menschen leichter, sich bei einer Führung zwischendurch auszuruhen.

 

Bitte teilen Sie uns bei der Reservierung mit, welche Bedürfnisse der Gäste abgedecket werden sollen.

 

ANREISE & PARKEN

Rollstuhleignung Schlossgarten

 

 

Hürdenlos

Hier finden Sie weiterer hilfreiche Informationen für Ihren Heidelberg Besuch.

Informationen über Wege, Türbreiten, Behindertentoiletten und Zugänglichkeiten

(www.heidelberg.huerdenlos.de)

 

DOWNLOAD FLYER

Führungen und Angebote

 

INKLUSION - AUF EINFACHEN WEGEN

Für Gäste mit Gehbehinderungen oder im Rollstuhl.

Schlossführung - Stufenlos durchs Schloss

Dieser Rundgang ist für Gäste gedacht, die ohne große Anstrengung die berühmteste Ruine der Welt sehen möchten: Auf einfachen Laufwegen werden im Schloss die ebenerdigen Räumlichkeiten besichtigt und die Anlage erklärt.

Mit einer tragbare Rampe aus Carbon wird die steinerne alte Türschwelle zum Modellsaal im Ruprechtsbau erreichbar. Stufen bis zu 25cm können mit der faltbaren Rampe überwunden werden.
An der Schlosskasse können Gäste einen Rollstuhl ausleihen. (vorherige Reservierung erwünscht)

Gruppen, welche die höher gelegene Teile des Schlosses nicht erreichen können, stellen wir großformatige Fotomappen bereit, um einen Eindruck der nicht zugänglichen Schlossteile zu ermöglichen.

 

Gartenführung

Tauchen Sie ein in die wechselvolle Geschichte des „Hortus Palatinus“. Genießen Sie den Blick auf die romantische Ruine des "Gesprengten Turms", Reste von Grotten und Brunnen z.B. die Figur des Vater Rheins, welche die einstige Pracht des Terrassengartens erahnen lassen. Erfreuen Sie sich an den alten Bäumen und botanischen Raritäten. Auch Goethe verweilte schon hier und hat Spuren hinterlassen.

HD-Gruppe-klassisch

Gruppenpreis

90,00 € bis 20 Personen
jede weitere 4,50 €
plus Schlossticket

HD-Gruppe-ermäßigtklassisch

Schulklassen

Studierendengruppe

50,00 € bis 20 Personen
jede weitere 2,50 €
plus Schlossticket

Hinweis

Buchbar für Gruppen nach Voranmeldung zum Wunschtermin

mehr >>

INKLUSION - IN EINFACHER SPRACHE

Für Gäste mit Lernschwierigkeiten oder geringen Deutschkenntnissen.

Sie erfahren viel über das Schloss und seine Bewohner.
Einige lustige Geschichten von damals sind zu hören.
Sie sehen die Innenräume des Schlosses.
Die Führung macht Freude - lassen Sie sich überraschen!

HD-Gruppe-klassisch

Gruppenpreis

90,00 € bis 20 Personen
jede weitere 4,50 €
plus Schlossticket

HD-Gruppe-ermäßigtklassisch

Schulklassen

Studierendengruppe

50,00 € bis 20 Personen
jede weitere 2,50 €
plus Schlossticket

Hinweis

Buchbar für Gruppen nach Voranmeldung zum Wunschtermin

mehr >>

INKLUSION - HÖRGESCHÄDIGTE

Für Gäste mit Hörproblemen.

Beim klassischen Rundgang durch die Schlossräume, stehen Gästen nach Voranmeldung Einohr-Kopfhörer zur Verfügung.
Diese Höranlage stellt eine Verbindung zum Funkempfänger her.
Eine weitere Möglichkeit ist die Nutzung einer aktivierten T-Spule im Hörgerät / Cochlea Implantat.
Fragen Sie Ihren Akustiker oder Techniker, ob Ihr Hörgerät über eine solche Spule verfügt. Eventuell können Sie Ihre eigene FM-Anlage benutzen, sprechen Sie unsere geschulten Führerinnen und Führer einfach dazu an.

HD-Gruppe-klassisch

Gruppenpreis

90,00 € bis 20 Personen
jede weitere 4,50 €
plus Schlossticket

HD-Gruppe-ermäßigtklassisch

Schulklassen

Studierendengruppe

50,00 € bis 20 Personen
jede weitere 2,50 €
plus Schlossticket

Hinweis

Buchbar für Gruppen nach Voranmeldung zum Wunschtermin

mehr >>

INKLUSION - SEHBEHINDERTE UND BLINDE

Für Gäste, die blind oder stark in ihrem Sehvermögen eingeschränkt sind.

Sie dürfen mit speziellen Handschuhen Statuen abtasten und Stoffproben fühlen, einen Übersichtsplan kennenlernen und ein Tastmodell vom Elisabethentor und Wappen erfühlen.
Räume durch den Schall erfahren, Kräuter und Gewürze riechen.
Unsere geschulten Mitarbeiter machen durch ihre genauen Beschreibungen der Schlossgeschichte den Rundgang lebendig.
Das Mitführen eines Blindenhundes ist selbstverständlich gestattet.

HD-Gruppe-klassisch

Gruppenpreis

90,00 € bis 20 Personen
jede weitere 4,50 €
plus Schlossticket

HD-Gruppe-ermäßigtklassisch

Schulklassen

Studierendengruppe

50,00 € bis 20 Personen
jede weitere 2,50 €
plus Schlossticket

Hinweis

Buchbar für Gruppen nach Voranmeldung zum Wunschtermin

mehr >>

Wir bedanken und recht herzlich für die tolle Zusammenarbeit und Hilfestellungen bei:

Elisabeth Kröger, Martina Laurenz - vbi Büro für Inklusion in Heidelberg, Gabriele Merck, U. Selgert für die Übersichtskarte.