INSZENIERUNG DER MACHT

KOMBINIERTE GARTEN- UND SCHLOSSFÜHRUNG

Referentin: Elke Vogel M.A.

Der Herr des Bruchsaler Schlosses war als Fürstbischof nicht nur ein Geistlicher, sondern ein mächtiger regierender Landesherr. Das sollte auch in seiner Residenz sichtbar werden. Mit Anspielungen auf die damals weithin bekannten antiken Götter konnte er auf die eigene Bedeutung hinweisen. Und die raffinierte Gestaltung ließ die Gäste in Ehrfurcht erstaunen. Solchen barocken „Tricks“ wird in Schloss und Garten nachgespürt.

Termine

Sonntag, 16. Sept. 15:00 Uhr

BruchsalThemenEinzel

Preis

Erwachsene 12,00 €
Ermäßigte 6,00 €
Familien 30,00 €

BruchsalThemenGruppe

Gruppenpreis

216,00 € bis 20 Personen
jede weitere 10,80 €

 

Max. 20 Personen pro Gruppe

Zurück