LIEBLINGSSTÜCKE

EINE LEBENDIGE KUNSTBETRACHTUNG IN DER MITTAGSPAUSE

Referent: Dr. Uta Coburger oder Sabine Adler M.A.

Die Ausstellung des Mannheimer Schlosses birgt viele Kostbarkeiten und Besonderheiten. welche Geschichte erzählt eine Tapisserie, eine Schneckenmuschel, eine Uhr oder der Stuck im Treppenhaus?

An jedem letzten Mittoch des Monats steht ein neues Lieblingsstück im Focus.

Die Konservatorin des Mannheimer Schlosses und ihre Kollegin bieten den interessierten Besuchern einen kurzweiligen "Kunstimbiss" in der Mittagspause.

 

Termine

immer am letzen Mittwoch des Monats

 

Preis

kostenfrei

 

Dauer

1,5 Stunden

 

Teilnehmer

maximal 30 Personen

 

Anmeldung

unbedingt erforderlich

Zurück