DAS UNTERE WASSERWERK

MASCHINERIE UND KNOCHENMÜHLE

Referenten: Schlossteam

„Das Wasser verschönt den Garten sehr, besonders wenn es fließt und wenn es aus Fontänen hervorsprudelt und springt.“ Was der Intendant der königlichen Gärten in Paris rühmt, das findet man auch in Schwetzingen.

Erleben Sie bei einer Führung die dafür notwendige raffinierte Technik des Unteren Wasserwerks, bei der sogar die alte Maschinerie der Wasserwerke in Bewegung gesetzt wird. Sichtbar ist eine Technik vom Feinsten aus der Glanzzeit der kurfürstlichen Sommerresidenz. Auch die in Deutschland älteste erhaltene Knochenmühle ist Teil der Führung.

 

Die Führungen an den angegebenen Tagen starten immer zur vollen Stunde. Erste Führung 11.00 und letzte 16.00 Uhr.

Eine Anmeldung ist empfehlenswert.

 

 

Termine

Preis

SWThemenEinzel

Erwachsene 12,00 €
Ermäßigte 6,00 €
Familien 30,00 €
inkl. Tageskarte für Garten

Gruppenpreis

216,00 € bis 20 Personen

Maximal 20 Teilnehmer.

Größere Gruppen werden zeitversetzt geführt.

Treffpunkt

Collinistr. 36, Schwetzingen

Vom Dreibrückentor am Schlossgarten (Ecke Lindenstraße/ Maschinenweg) den Maschinenweg bis zum Ende nehmen ca. 450m, am Spielplatz noch weitere 50m geradeaus.

 

Kasse

Bezahlung erfolgt an den angegebenen Terminen vor Ort in bar.

Gruppen zahlen an der Schlosskasse.

 

Hinweis

Bedingt Barrierefrei. Es sind mobile Rampen verfügbar. Die oberen Geschosse und Keller können leider nicht besichtigt werden.

Zurück