Themenjahr 2018 – Von Tisch und Tafel

Essen und Trinken in Burgen, Klöstern und Schlössern

DIE GROSSHERZÖGE VON BADEN

AUSSTELLUNG IM KOOPERATION MIT DEM WEHRGESCHICHTLICHEN MUSEUM RASTATT

Referenten: Sandra Eberle M.A., Dr. Alexander Jordan oder Paul-Ludwig Schnorr 

Vor 200 Jahren starb Großherzog Karl (reg. 1811–1818) im Rastatter Schloss, vor 100 Jahren endete die Monarchie –Anlass, die Karlsruher Erben der Markgrafschaft Baden-Baden und damit erstmals das 19. und frühe 20. Jahrhundert in die Barockresidenz zu holen.

Karls Frau Stephanie, Adoptivtochter Napoleons, und seine königlichen und kaiserlichen Schwestern hielten sich im Sommer gerne im Schloss Favorite auf. Im Rastatter Schloss dagegen wurde das Erbe des Türkenlouis gepflegt – auch durch die Soldaten, die zunehmend dort einzogen. Vom unbeschwerten Leben im Lustschlösschen bis zum Lazarett in der verwaisten Residenz spannt sich der Bogen.

 

Termine

Dauer

Ausstellungsführung

1 Stunde

Preis

Erwachsene 9,00 €

Ermäßigte 4,50 €

mehr >>

NEUE MODEN UND VERSTAUBTES INVENTAR

AMÜSANTE GESCHICHTEN AUS DER WELTSTADT PARIS UND DER BADISCHEN PROVINZ

Referentin: Alexandra Jäckel und Monika A. Reiss

Freifrau Alexandra von Brettheim erhält Besuch von ihrer badischen Cousine aus Paris. Beim Gang durchs SChloss erzählen sich die betragten Damen amüsante Geschichten.

Man hält sich auf dem Laufenden über Intriegen, Affären und die neueste Moden. Aber Paris und Rastatt - quelle différence! Das ist große Welt gegen Provinz. Fast könnte man denken, in Baden sind alle Uhren stehen geblieben.

 

Termine

Preis

Erwachsene 15,00 €
Ermäßigte 7,50 €

rastattThemenAuftrittGruppe

Gruppenpreis

270,00 € bis 20 Personen
jede weitere 13,50 €

mehr >>

DEM HIMMEL SO NAH

BAROCKE BILDERWELTEN IN SCHLOSS RASTATT

Referentin: Dr. Birgit Maul

Ob Deckenbild, Stuck oder Tapisserie - Lieblingsmotiv des Barock war die antike Götterwelt.

Die Unsterblichen boten für die Herrscher den passenden Bezugsrahmen. Neu entdeckte Länder lieferten exotische Motive und waren zugleich Bilder der Sehnsucht nach Paradies und Natur. Selbst Pflanzen waren mehr als bloße "Deko".

Diese Symbolsprache ist heute oft unverständlich: Die Führung liefert den Schlüssel.

Termine

RastattEinzel

Preis

Erwachsene 12,00 €
Ermäßigte 6,00 €
Familien 30,00 €

rastattThemenGruppe

Gruppenpreis

216,00 € bis 20 Personen
jede weitere 10,80 €

mehr >>