DIE ENTFÜHRUNG IN DEN SERAIL

DIE GARTENMOSCHEE UND DIE TÜRKENMODE DES 18. JAHRHUNDERTS

Referent: Dr. Christoph Bühler oder Heide Roth-Bühler

Als es um 1700 gelungen war, das Osmanische Reich militärisch aus Mitteleuropa zu drängen, wuchs die Neugier auf diese exotische Kultur: Die „Türkenmode“ trat ihren Siegeszug an. Die Schwetzinger Gartenmoschee ist allerdings viel mehr als eine orientalische Kulisse: Sie ist gebauter Ausdruck der Aufklärung und Zeichen der geistigen Offenheit des kurpfälzischen Hofes – das lässt sich bei diesem Rundgang mit Staunen feststellen.

 

Termine

Samstag, 29. Sept. 16:00 Uhr

Preis

SWThemenEinzel

Erwachsene 12,00 €
Ermäßigte 6,00 €
Familien 30,00 €
inkl. Tageskarte für Garten

Gruppenpreis

SWThemenGruppe

216,00 € bis 20 Personen
jede weitere 10,80 €
inkl. Tageskarte für den Garten

Hinweis

für Gruppen auch in englischer Sprache buchbar

Zurück