HOTLINE: +49 (0) 62 21 . 65 888 - 0

VOM KORN – ÜBER DEN FRUCHTKASTEN – ZUM BROT

FÜR KINDER AB 5 JAHREN

Referentin: Uta Eich oder Sonja Hagenlocher

Selbstversorger – das waren die Zisterziensermönche. Sie stellten alles, was sie zum Leben brauchten, im Kloster her.

So kommt es, dass im Kloster Maulbronn viel mehr Gebäude notwendig waren, als nur die Kirche und die Klausur. Beim Gang durch das „Klosterdorf“ wird die Bedeutung des Grundnahrungsmittels Getreide anschaulich. Zum Schluss backen alle gemeinsam „Rahmflecken“ und belegen sie nach Lust und Laune.

Zurück