HOTLINE: +49 (0) 62 21 . 65 888 - 0

KINDERFÜHRUNGEN

Ferienprogramm aller Monumente und Schlösser

Bei diesen Terminen können Sie als Familie oder Kinder ohne Begleitung teilnehmen. Eine Anmeldung ist empfehlenswert.

 

Bezahlung

Die Bezahlung der Führung erfolgt vor Ort an der jeweiligen Kasse in bar oder mit Karte.

Treffpunkt

Der Referent wird Sie an der Kasse abholen.

Dauer

Die Kinderführungen dauern ca. 1,5 Stunden.

Imbiss

Ein Imbiss ist während der Führung nicht vorgesehen.

 

KINDERGEBURTSTAG

Reservierung

Eine Reservierung der hier aufgeführten Kinderführungen sind jederzeit möglich.

Bitte teilen Sie uns Ihren Wunschtermin und ggfs. einen Alternativtermin mit. Alle Führungen werden von freien Mitarbeitern durchgeführt, die eigens für diese Führung angefragt werden.

Sobald wir eine Rückmeldung haben, erhalten Sie von uns eine Buchungsbestätigung per E-mail.

 

 

VON RITTERN, ZWERGEN UND SCHÖNEN PRINZESSINNEN

FÜR KINDER AB 5 JAHREN

Referent: Schlossteam

Was machten die Kurfürsten und ihre Ritter den ganzen Tag in dem großen Schloss? Warum gibt es einen Burggraben? Wo waren die Pferde? Was tat ein Knecht? Wo wurde gekocht und was aß man? Durften Fürstenkinder spielen? Und warum wurde das größte Fass der Welt von einem Zwerg bewacht? Diese Führung mit Spielen wie im Mittelalter beleuchtet prunkvolle und unscheinbare Seiten des Heidelberger Schlosses!

 

Buchbar als:

Schulklassen aus Deutschland

Klassen 1 - 4 und Vorschule

 

Termine

Dauer

1½ Stunden

HD-FerienSpassbis17:30

Ferienspaß

Pro Person 3,00 €
plus Schlossticket

HD-KiGeb

KINDERGEBURTSTAG

Gruppen bis 20 Personen
60,00 € jede weitere 3,00 €
plus Schlossticket

HD-Schule

Schulklassen

3,00 € pro Schüler
3 Begleiter frei

(ohne Bergbahn)

Hinweis für Schulen

Diese speziellen Führungen werden staatlich gefördert und haben daher freien Schlosseintritt, d.h. die Schüler wandern zu Fuß zum Schloss.

Sollte die Bergbahn jedoch genutzt werden, so fallen die Kosten extra an.

mehr >>

SCHLOSSENTDECKERTOUR MIT HUGO, DEM KLEINEN SCHLOSSGESPENST

FÜR FAMILIEN MIT KINDERN VON 5 BIS 9 JAHREN

Referentin: Waltraut Ehret oder Jutta Streib

Die Geschichte vom Heidelberger Hexenbiss kennen viele Kinder. Doch was kaum einer weiß: Beim Verlassen des Schlosses sprach die Hexe einen Fluch aus, durch den ein kleines Schlossgespenst für Jahrhunderte in einen Dornröschenschlaf fiel. Nun ist Hugo, das freundliche Gespenst, wieder aufgewacht und braucht die Hilfe der Kinder, um sich im Schloss wieder zu Recht zu finden und neue Freunde zu gewinnen. Dabei entdecken die Kinder einige geheimnisvolle Briefe.

 

Termine

Dauer

1½ Stunden

HD-Einzel-TF-bis 17:30 Uhr

Preis

Erwachsene 6,00 €
Ermäßigte 3,00 €

(keine Familientickets)

plus Schlossticket

mehr >>

DAS GEHEIMNIS DES VERLORENEN KARFUNKELSTEINS

EINE FÜHRUNG VOLLER RÄTSEL

FÜR KINDER AB 6 JAHRE

Referentin: Susanne Späinghaus, Dr. Gabriele Gerigk oder Jutta Streib

Eine geheimnisvolle Kiste, die von einer Schlossführerin gefunden wurde, enthält ein ungelöstes Rätsel aus lang vergangenen Zeiten.

Tiefer und tiefer geht es in die Geschichte des Heidelberger Schlosses. Kluge Köpfe sind gefragt, um dem Geheimnis eines alten Fluches auf die Spur zu kommen und den verloren geglaubten Karfunkelstein zu finden! Wer sagt denn, dass Schlossführungen langweilig sein müssen.

Termine

Dauer

1½ Stunden

HD-FerienSpassbis17:30

Ferienspaß

Pro Person 3,00 €
plus Schlossticket

HD-KiGeb

KINDERGEBURTSTAG

Gruppen bis 20 Personen
60,00 € jede weitere 3,00 €
plus Schlossticket

mehr >>

GO WEST

DIE GESCHICHTE EINES KURPFÄLZISCHEN AUSWANDERERS, IM SCHLOSS ERZÄHLT

FÜR KINDER AB 10 JAHRE

Referentin: Lucia Thelen oder Heide Roth-Bühler

Viele Menschen wanderten in früheren Jahrhunderten aus, denn gerade Südwestdeutschland bot wenig Aussichten: So auch Caspar Wüster aus Waldhilsbach, der 1717 nach Amerika zog.

Anhand der Berichte über diesen Auswanderer lernen die Teilnehmer das Schloss kennen. Die spannende Lebensgeschichte gibt die Vorlage für ein Rollenspiel, bei dem alle die Fragen der Schlossrallye auflösen können.

Termine

Dauer

1½ Stunden

HD-FerienSpassbis17:30

Ferienspaß

Pro Person 3,00 €
plus Schlossticket

HD-KiGeb

KINDERGEBURTSTAG

Gruppen bis 20 Personen
60,00 € jede weitere 3,00 €
plus Schlossticket

mehr >>

MÄRCHENHAFTES SCHLOSS

DORNRÖSCHEN, RUMPELSTILZCHEN UND ANDEREN AUF DER SPUR

FÜR KINDER VON 6 BIS 10 JAHREN

Referentin: Brigitte Bühl, Waltraud Ehret, Ulrike Geuder oder Lucia Thelen

Ist das der Turm in dem Rapunzel wohnte? Wo wartet der Froschkönig auf einen Kuss?

Wie erkennt man eine echte Prinzessin - und von wem wurde sie aus dem Friedrichsbau gerettet? Es ist ganz erstaunlich, wie lebendig Märchen im Heidelberger Schloss werden.

Die Kinder lernen das Schloss auf den Spuren bekannter Märchenfiguren und lokaler Sagen kennen. Dabei dürfen sie nicht nur einen besonderen Zopf flechten und ihre Zähne am berühmten Hexenbiss testen, sondern vielleicht tatsächlich einen Frosch küssen...

Termine

Dauer

1½ Stunden

HD-FerienSpassbis17:30

Ferienspaß

Pro Person 3,00 €
plus Schlossticket

HD-KiGeb

KINDERGEBURTSTAG

Gruppen bis 20 Personen
60,00 € jede weitere 3,00 €
plus Schlossticket

mehr >>

WILDE KERLE AUS KURPFALZ

EINE ACTIONREICHE FÜHRUNG – NICHT NUR FÜR JUNGS

FÜR KINDER VON 7 BIS 11 JAHREN

Referentin: Brigitte Bühl, Waltraud Ehret, Heidi Steinbeck oder Lucia Thelen

Ritter gibt es zwar schon lange nicht mehr auf Schloss Heidelberg, aber heute noch gilt es als tapfer, sich für Freunde, für Schwächere, für eine gerechte Sache einzusetzen. Früher ging es dabei manchmal ganz schön wild zu – aber auch hinterhältige Listen gehörten zum Alltag. Beim Bogenschießen und anderen Aufgaben können die Kinder ihre Talente erproben. Aber ganz klar: Körperliche Kraft allein reicht nicht, ein Ritter braucht auch einen klugen Kopf!

 

Dauer

1½ Stunden

HD-KiGeb

KINDERGEBURTSTAG

Gruppen bis 20 Personen
60,00 € jede weitere 3,00 €
plus Schlossticket

mehr >>

KINDERFÜHRUNGEN

Kinderführungen mit öffentlichen Terminen.

 

GEISTERSTUNDE IN DER SCHLOSSRUINE

HALLOWEEN IM SCHLOSS FÜR KINDER

FÜR KINDER AB 8 JAHREN

Referent: Schlossteam

Kaum ein Schloss ist so sagenumwoben wie das Heidelberger Schloss. Gruselmärchen und Gespensergeschichten werden hier lebendig – und die Fantasie sorgt immer wieder für die schaurig schöne Gänsehaut!

Ein Rundgang für Unerschrockene auf bekannten und auf düsteren Wegen durch das Heidelberger Schloss, durch Kasematten, Burggraben und Keller.

 

Buchbar auch als gruselige Kinderführung in den Abendstunden.

 

Termine

HD-Einzel-KiSo-TFASpät

Preis nach 17.30 Uhr

8,00 € pro Person

HD-KISO-SPÄT-mit Auftritt-Gruppe

Kinderführung nach 17.30 Uhr

160,00 € bis 20 Personen
jede weitere 8,00 €
Bezahlung erfolgt beim Referenten, da Schlosskasse bereits geschlossen.

mehr >>

RITTER WERDEN IST NICHT SCHWER

EIN HÖFISCHES FEST MIT UNGEAHNTEN FOLGEN

FÜR FAMILIEN UND KINDER AB 8 JAHREN

Referentin: Waltraud Ehret oder Lucia Thelen

Ein Fest im Schloss! Gefeiert wird eine Hochzeit am Hof des Kurfürsten Friedrich IV. im Jahr 1600. Und es gibt noch einen zweiten Anlass zum Feiern: Der junge Page Hans von Handschuhsheim soll bei der Gelegenheit zum Ritter geschlagen werden. Dann werden die Ereignisse turbulent … Bei dieser Mitmachführung spielen die Kinder ein historisch belegtes Fest nach – und die Geschichte wird zum Erlebnis.

HD-KiGeb

KINDERGEBURTSTAG

Gruppen bis 20 Personen
60,00 € jede weitere 3,00 €
plus Schlossticket

mehr >>

MORDPRACTICA: AUF LEBEN UND TOD

EINE AGENTENJAGD IN DER RENAISSANCE

FÜR FAMILIEN MIT KINDERN AB 10 JAHREN

Referentin: Heiner Grombein, Susanne Späinghaus-Monschau oder Waltraud Ehret

Im Jahre 1616 war der Heidelberger Hof alarmiert: Versteckt im Reisegepäck von Gästen fand man Degenklingen. Trachteten die Besucher dem Fürstenpaar nach dem Leben?

Wem kann man noch trauen? Ist vielleicht unter den Besuchern ein Spion? Die interaktive Krimiführung hilft dem Hofmarschall bei der Aufklärung – und dabei erfährt man einiges über den Glanz des Heidelberger Hofes und über den Griff nach der Reichskrone.

Termine

HD-FerienSpassbis17:30

Ferienspaß

Pro Person 3,00 €
plus Schlossticket

HD-KiGeb

KINDERGEBURTSTAG

Gruppen bis 20 Personen
60,00 € jede weitere 3,00 €
plus Schlossticket

mehr >>

„MIT DEM BALONEN GESPILET, ZUM RING GERENNET“

SPIEL UND SPASS IM GARTEN WIE BEI KURFÜRSTENS

FÜR FAMILIEN MIT KINDERN AB 8 JAHREN

Referent: Dr. Christoph Bühler, Heide Roth-Bühler oder Lucia Thelen

Kegeln, Ringwerfen, Eierlaufen, Federball, Blindekuh – da kann man sich noch was drunter vorstellen. Aber was ist Jeu de Paume, Pallmall oder gar das Strangkatzenspiel? Im 16. und 17. Jahrhundert war das ein eleganter Zeitvertreib für die vornehme Gesellschaft. Bei dieser Familienführung kann man die historischen Spiele ausprobieren und lernt dabei den Schlossgarten von Heidelberg in seinen historischen Teilen kennen.

HD-KISOAuftritt-Gruppe

Kinderführung

80,00 € bis 20 Personen
jede weitere 4,00 €
plus Schlossticket

HD-GruppeTFA

Gruppenpreis

Gruppen bis 20 Personen
126,00 € jede weitere 6,30 €
plus Schlossticket

mehr >>

MORD IN DER SCHLOSSRUINE

KINDERKRIMI ZUM MITRATEN UND MITSPIELEN

FÜR KINDER UND JUGENDLICHE VON 8 BIS 14 JAHREN

Referentin: Yvonne Schwegler oder July Sjöberg

Auf Schloss Heidelberg passiert vieles – aber Mord? Noch gestern stand Soldat Johann am Schlosstor Wache.

Aber am Morgen fand man seine Leiche im Burggraben. Indizien und Aussagen werden mit Hilfe der Teilnehmer gesichert. Vorsicht – gute Nerven sind gefragt, alle sind verdächtig.

 

Dass man dabei alle wichtigen Teile des Schlosses und auch einige weniger bekannte erlebt, ist Teil der detektivischen Arbeit.

 

Buchbar für

Schulen aus Deutschland

Klassen 3-13

Termine

Dauer

1½ Stunden

HD-Einzel-TF-bis 17:30 Uhr

Preis

Erwachsene 6,00 €
Ermäßigte 3,00 €

(keine Familientickets)

plus Schlossticket

HD-KiGeb

KINDERGEBURTSTAG

Gruppen bis 20 Personen
60,00 € jede weitere 3,00 €
plus Schlossticket

HD-Schule

Schulklassen

3,00 € pro Schüler
3 Begleiter frei

(ohne Bergbahn)

Hinweis für Schulen

Diese speziellen Führungen werden staatlich gefördert und haben daher freien Schlosseintritt, d.h. die Schüler wandern zu Fuß zum Schloss.

Sollte die Bergbahn jedoch genutzt werden, so fallen die Kosten extra an.

mehr >>

DIE SCHLOSSDETEKTIVE SIND LOS

DETEKTIVSPIEL ZUM MITRATEN UND MITMACHEN

FÜR KINDER UND JUGENDLICHE VON 8 BIS 14 JAHREN

Referentin: Yvonne Schwegler oder July Sjöberg

Eine Kette der Kurfürstin Elisabeth Stuart ist gestohlen worden! Um den Dieb zu finden, schlüpfen die Kinder in die Rollen von Tatverdächtigen. Aber um auch das Diebesgut sicher zu stellen, müssen knifflige Rätsel gelöst werden…

Dauer

1½ Stunden

HD-KiGeb

KINDERGEBURTSTAG

Gruppen bis 20 Personen
60,00 € jede weitere 3,00 €
plus Schlossticket

mehr >>

DIE NIKOLAUSFÜHRUNG

NIKOLAUS FEIERN AM FÜRSTENHOF

FÜR FAMILIEN MIT KINDERN AB 5 JAHREN

Referent: Schlossteam

Kam der Nikolaus die Prinzen und Prinzessinnen im Heidelberger Schloss besuchen? Wie sah eine fürstliche Nikolaus-Bescherung aus: Gab es Geschenke oder eine Rute? Bei diesem vorweihnachtlichen Rundgang durchs Schloss erfahren die Kinder anschauliche und spannende Geschichten zum Nikolaus-Tag und zu anderen weihnachtlichen Bräuchen im Schloss.

 

Termine

HD-Einzel-TF-bis 17:30 Uhr

Preis

Erwachsene 6,00 €
Ermäßigte 3,00 €

(keine Familientickets)

plus Schlossticket

mehr >>

VON HOOKEMANN UND HEXENTANZ

Märchen und Legenden

Referentin: Jutta Streib

Anhand von wahren Begebenheiten und Sagen entspinnt sich die Geschichte des alten Schlosses am Jettenbühl zu Heidelberg.

Lasst euch verzaubern, hört von furchtlosen Rittern und schönen Prinzessinnen, Wassernixen, wilden Tieren, dunklen Verliesen und sanften Elfen.

Ein märchenhafter Rundgang für kleine und große Lauscher-Ohren.

 

Buchbar für

Schulklassen aus Deutschland

Klassen 1-2 und Vorschule

 

Buchbar auch als

Kindergeburtstag

HD-Schule

Schulklassen

3,00 € pro Schüler
3 Begleiter frei

(ohne Bergbahn)

HD-KiGeb

KINDERGEBURTSTAG

Gruppen bis 20 Personen
60,00 € jede weitere 3,00 €
plus Schlossticket

Hinweis für Schulen

Diese speziellen Führungen werden staatlich gefördert und haben daher freien Schlosseintritt, d.h. die Schüler wandern zu Fuß zum Schloss.

Sollte die Bergbahn jedoch genutzt werden, so fallen die Kosten extra an.

mehr >>