HOTLINE: +49 (0) 62 21 . 65 888 - 0

SCHÜLERFÜHRUNGEN

Reservierung
Eine Reservierung der hier aufgeführten Schülerführungen sind während der Öffnungszeiten jederzeit möglich.

Bitte teilen Sie uns Ihren Wunschtermin und ggfs. einen Alternativtermin mit. Alle Führungen werden von freien Mitarbeitern durchgeführt, die eigens für diese Führung angefragt werden.

Sobald wir eine Rückmeldung haben, erhalten Sie von uns eine Buchungsbestätigung per E-mail.

 

ABERGLAUBE UND HYGIENE

SCHULKLASSEN FÜHRUNG

Referentin: Schlossteam

Bei der aufregenden Entdeckungsreise durch die entlegensten Winkel des Schlosses begeben sich die Schüler auf die Spuren der Magier und Hexen.

Von „Fröschebein und Krebs und Fisch“ bis hin zu magischen Sprüchen und Zauberschleim: Erstaunlich, was in der Zeit der Renaissance noch zum Alltag der Menschen gehörte.

Außerdem erfahren die Schüler Interessantes über die Hygiene der damaligen Zeit und sogar einen Aborterker gilt es zu entdecken.

 

Buchbar für

Schulklassen aus Deutschland

KLASSEN: 1 bis 13

Dauer

1½ Stunden

HD-Schule

Schulklassen

3,00 € pro Schüler
3 Begleiter frei

(ohne Bergbahn)

Hinweis für Schulen

Diese speziellen Führungen werden staatlich gefördert und haben daher freien Schlosseintritt, d.h. die Schüler wandern zu Fuß zum Schloss.

Sollte die Bergbahn jedoch genutzt werden, so fallen die Kosten extra an.

mehr >>

ALLTAGSKOST UND FESTMAHL

SCHULKLASSEN FÜHRUNG

Referentin: Schlossteam

Wer weiß heute noch, was es für eine Bedeutung hatte, an der Tafel nahe beim Salzfass zu sitzen?

Auf einem nicht alltäglichen Rundgang durch große Säle und versteckte Winkel erfahren die Schüler, wie bei Hofe gekocht und gespeist wurde, wie viele Fuder Wein pro Tag getrunken wurden, wer eine Schwäche für Biersuppe hatte und wer von der Hand in den Mund leben musste.

 

Buchbar für

Schulklassen aus Deutschland

KLASSEN: 1 bis 13

 

Dauer

1½ Stunden

HD-Schule

Schulklassen

3,00 € pro Schüler
3 Begleiter frei

(ohne Bergbahn)

Hinweis für Schulen

Diese speziellen Führungen werden staatlich gefördert und haben daher freien Schlosseintritt, d.h. die Schüler wandern zu Fuß zum Schloss.

Sollte die Bergbahn jedoch genutzt werden, so fallen die Kosten extra an.

mehr >>

LISELOTTE VON DER PFALZ – KINDHEIT UND JUGEND

SCHULKLASSEN FÜHRUNG

Referentin: Schlossteam

Prinzessin Elisabeth Charlotte, von ihrer Familie „Liselotte“ genannt, wurde auf Schloss Heidelberg geboren und hat dort einen Großteil ihrer Kindheit verbracht.

Wie konnte sie am Hofe Lesen und Schreiben lernen? Mit wem hat sie gespielt? Was war ihre Lieblingsspeise? Die Briefe Liselottes an Verwandte und Freunde verraten Genaueres aus ihrem Leben und geben einen Einblick in das höfische Leben der Barockzeit.

 

Buchbar für

Schulklassen aus Deutschland

KLASSEN: 1 bis 13

 

Dauer

1½ Stunden

HD-Schule

Schulklassen

3,00 € pro Schüler
3 Begleiter frei

(ohne Bergbahn)

Hinweis für Schulen

Diese speziellen Führungen werden staatlich gefördert und haben daher freien Schlosseintritt, d.h. die Schüler wandern zu Fuß zum Schloss.

Sollte die Bergbahn jedoch genutzt werden, so fallen die Kosten extra an.

mehr >>

PRINZ RUPRECHT UND DER VERLORENE SCHATZ

KINDERFÜHRUNG

Referentin: Lucia Thelen, Iris Rößler, Liane Keil

Die Piraten der „Santa Maria“ waren sehr stolz auf ihren Kapitän – er war ein waschechter Prinz aus Heidelberg.

Doch wo ist sein Anteil am Piratenschatz geblieben? Hat er ihn womöglich im Heidelberger Schloss versteckt? Nur wer eine echte Piratenseele hat, kann den verborgenen Schatz finden. Die Suche beginnt bei der Blutbuche …

 

Buchbar für

Schulklassen aus Deutschland

KLASSEN: 2 bis 7

Termine

Dauer

1½ Stunden

HD-FerienSpassbis17:30

Ferienspaß

Pro Person 3,00 €
plus Schlossticket

HD-Schule

Schulklassen

3,00 € pro Schüler
3 Begleiter frei

(ohne Bergbahn)

HD-KiGeb

KINDERGEBURTSTAG

Gruppen bis 20 Personen
60,00 € jede weitere 3,00 €
plus Schlossticket

Hinweis für Schulen

Diese speziellen Führungen werden staatlich gefördert und haben daher freien Schlosseintritt, d.h. die Schüler wandern zu Fuß zum Schloss.

Sollte die Bergbahn jedoch genutzt werden, so fallen die Kosten extra an.

mehr >>