HOTLINE: +49 (0) 62 21 . 65 888 - 0

THEMENFÜHRUNGEN - SCHLOSS

Bei den hier aufgeführten Führungen gibt es feste Termine, an denen Sie bis zur Kleinstgruppe teilnehmen können. Eine vorherige Anmeldung ist empfehlenswert.

Tickets können auch im Vorverkauf vor Ort an der Schlosskasse erworben werden.

 

ZUM WUNSCHTERMIN

Selbstverständlich können Sie auch für Ihre Gruppe einen individuellen Termin bei uns reservieren. (Gruppenpreis)

Bitte teilen Sie uns Ihren Wunschtermin mit (Datum und Uhrzeit). Wir fragen beim Referententeam nach und geben Ihnen sodann Bescheid.

TREFFPUNKT

 

Treffpunkt und Start einer Schlossführung ist an der Schlosskasse. Eingang über Ehrenhof Schlossmittelbau - rechts im Eck - links vom großen Holztor.

 

DAUER

ca. 1,5 bis 2 Stunden

sofern nicht anders angegeben

 

GRUPPENGRÖSSE

Maximal 30 Personen. Größere Gruppen werden geteilt und von einem weiteren Referenten zeitgleich geführt.

TAPISSERIEN AUS FRANKREICH

Gobelins aus Frankreich in Schloss Mannheim

Referent: Dr. Christoph Bühler, July Sjöberg oder Roland Müller

Gobelins: So durften sich nur die Erzeugnisse der Königlichen Manufaktur in Paris nennen.

Von hier kamen die Spitzenstücke in Qualität und Prestige.

Die Herstellung – vom Färben des feinen Garns bis zum Wirken am Webstuhl – war extrem aufwändig. Die Motive der Gobelins bildeten die ganze Welt ab, von der Bibel bis zu den neu entdeckten Kontinenten und von antiken Göttern und Helden bis zu Bauernszenen.

 

Termine

mannheimThemenEinzel

Preis

Erwachsene 12,00 €
Ermäßigte 6,00 €
Familien 30,00 €

mannheimThemenGruppe

Gruppenpreis

216,00 € bis 20 Personen

jede weitere 10,80 €
inkl. Eintritt

mehr >>

300 JAHRE SCHLOSS MANNHEIM

Führung zum Jubiläum

Referent: Team des Service Centers

Vor 300 Jahren, am 2. Juli 1720, wurde der Grundstein zur neuen Residenz der Kurfürsten gelegt.

Jahrzehnte sollte es dauern, bis sie fertig wurde. Über fast einen halben Kilometer erstreckt sich die Front des gewaltigen Gebäudekomplexes und bis heute orientiert sich der berühmte Quadratgrundriss der Stadt daran.

Glanz, Zerstörung und aktuelle Nutzung: Vom wechselhaften Schicksal des Schlosses Mannheim erzählt diese Führung.

Termine

mannheimThemenEinzel

Preis

Erwachsene 12,00 €
Ermäßigte 6,00 €
Familien 30,00 €

mannheimThemenGruppe

Gruppenpreis

216,00 € bis 20 Personen

jede weitere 10,80 €
inkl. Eintritt

mehr >>

ZWEI GENERATIONEN MÄZENE: DIE KURFÜRSTEN

Führungsreihe Historische Persönlichkeiten

Referent: Ute Napp, Christoph Bühler oder Heide Roth-Bühler

Als Kunstförderer haben sich die Pfälzer Kurfürsten verdient gemacht. Johann Wilhelm sammelte leidenschaftlich Gemälde.

Seine Gemahlin Anna Maria aus dem reichen Hause Medici brachte die Hofmusik zum Florieren. Kurfürst Carl Theodor schuf als Mäzen gar einen „Musenhof“ und seine Frau Elisabeth Auguste stand nicht zurück.

Sammeln, Fördern und eigene künstlerische Aktivität – ein Blick auf den höfischen Kunstbetrieb.

Termine

mannheimThemenEinzel

Preis

Erwachsene 12,00 €
Ermäßigte 6,00 €
Familien 30,00 €

mannheimThemenGruppe

Gruppenpreis

216,00 € bis 20 Personen

jede weitere 10,80 €
inkl. Eintritt

mehr >>

DAS WUNDERKIND: WOLFGANG AMADEUS MOZART IN MANNHEIM

Führungsreihe Historische Persönlichkeiten

Referentin: Dr. Gabriele Gerigk, Melanie Kastner oder Dr. Birgit Maul

Bereits mit sieben Jahren spielte Wolfgang Amadeus Mozart für den Kurfürsten Carl Theodor.

21-jährig besuchte der Musiker den kurfürstlichen Hof in Mannheim erneut und genoss das hohe Niveau der Musikkultur.

Dabei verliebte er sich in die Sängerin Aloysia Weber, 16 Jahre alt. „Mit einem Wort. So wie ich Mannheim liebe, so liebt auch Mannheim mich." Der Rundgang schildert die Erlebnisse des jungen Mozart in Mannheim.

Termine

mannheimThemenEinzel

Preis

Erwachsene 12,00 €
Ermäßigte 6,00 €
Familien 30,00 €

mannheimThemenGruppe

Gruppenpreis

216,00 € bis 20 Personen

jede weitere 10,80 €
inkl. Eintritt

mehr >>

DIE KAISERLICHE HOHEIT: STEPHANIE NAPOLEON

Führungsreihe Historische Persönlichkeiten

Referent: Maria Mayer, Irina Wedel, Dr. Christoph Bühler oder Heide Roth-Bühler

1803 beginnt die badische Zeit des Schlosses. Drei Jahre später zieht fürstlicher Glanz ein:

Erbprinz Karl und seine Frau Stéphanie, eine Adoptivtochter Napoleons, richten das Schloss im Stil des kaiserlichen Empire ein. 1818 erhält das Land unter dem jungen Großherzog die fortschrittlichste Verfassung Deutschlands! Es sind prägende Jahrzehnte, die man bei diesem Rundgang im Schloss und seiner Umgebung erlebt.

Termine

mannheimThemenEinzel

Preis

Erwachsene 12,00 €
Ermäßigte 6,00 €
Familien 30,00 €

mannheimThemenGruppe

Gruppenpreis

216,00 € bis 20 Personen

jede weitere 10,80 €
inkl. Eintritt

mehr >>

SIE BAUTEN DAS MANNHEIMER SCHLOSS

Führungsreihe Historische Persönlichkeiten

Referent: Dr. Birgit Maul oder Dr. Christoph Bühler

Ein Heer von Bauleuten und Handwerkern erschuf das Mannheimer Schloss.

Allein sechs Architekten wirkten an der Planung mit. Schreiner, Möbeltischler, Maler und Stuckateure statteten es kunstvoll aus, darunter solche Berühmtheiten wie die Gebrüder Asam.

 

Die Führung lässt den Zustand vor den Zerstörungen auferstehen. Zum Rundgang gehört auch eine Besichtigung der Schlosskirche.

Termine

mannheimThemenEinzel

Preis

Erwachsene 12,00 €
Ermäßigte 6,00 €
Familien 30,00 €

mannheimThemenGruppe

Gruppenpreis

216,00 € bis 20 Personen

jede weitere 10,80 €
inkl. Eintritt

mehr >>

DECKENBILDER IN TREPPENHAUS UND RITTERSAAL

Führungsreihe Highlights im Schloss

Referent: Dr. Barbara Clemens oder Dr. Birgit Maul

 

Die Deckenbilder im Schloss – im Original von dem berühmten Freskenmaler Cosmas Damian Asam – lohnen die genaue Betrachtung.

Antike Mythen und zeitgenössische Anspielungen im Treppenhaus, eine „Götterhochzeit" mit dem „Who is Who“ der antiken Götter im Rittersaal: Selbstbewusst setzte der Kurfürst den Bau seiner Residenz mit der Gründung Roms gleich.

 

Für den bequemen Blick nach oben lohnt es sich, eine Decke oder Matte mitzubringen.

 

Termine

mannheimThemenEinzel

Preis

Erwachsene 12,00 €
Ermäßigte 6,00 €
Familien 30,00 €

mannheimThemenGruppe

Gruppenpreis

216,00 € bis 20 Personen

jede weitere 10,80 €
inkl. Eintritt

mehr >>

MANNHEIM ALS „CITY OF MUSIC“

Führungsreihe: Highlights im Schloss

Referent: Ute Napp oder Dr. Christoph Bühler

Was wäre der berühmte Mannheimer Musenhof ohne Musik und Theater!

Vom Hoftheater und der italienischen Oper seria bis hin zum Deutschen Nationaltheater – hier begann die weithin bekannte Kulturblüte Mannheims. 2014 wurde die Stadt zur „UNESCO City of Music“ ernannt.

Bei diesem Rundgang werden auch Orte der Musik und des Theaters außerhalb des Schlosses besucht.

 

Termine

mannheimThemenEinzel

Preis

Erwachsene 12,00 €
Ermäßigte 6,00 €
Familien 30,00 €

mannheimThemenGruppe

Gruppenpreis

216,00 € bis 20 Personen

jede weitere 10,80 €
inkl. Eintritt

Dauer

1,5 - 2 Stunden

mehr >>

LIEBLINGSSTÜCKE

Eine lebendige Kunstbetrachtung in der Mittagspause

Referentin: Dr. Uta Coburger oder Kollegen

Die Ausstellung des Mannheimer Schlosses birgt viele Kostbarkeiten und Besonderheiten. welche Geschichte erzählt eine Tapisserie, eine Schneckenmuschel, eine Uhr oder der Stuck im Treppenhaus?

An jedem letzten Dienstag des Monats steht ein neues Lieblingsstück im Focus.

Die Konservatorin des Mannheimer Schlosses und ihre Kollegen bieten den interessierten Besuchern einen kurzweiligen "Kunstimbiss" in der Mittagspause.

 

Termine

 

Preis

Erwachsene 7,00 €

Ermäßigte 3,50 €

(regulärer Eintrittspreis inklusive Audioguide, keine Zusatzkosten)

 

Dauer

30 Minuten

 

Teilnehmer

maximal 20 Personen

 

Anmeldung

unbedingt erforderlich

mehr >>

DIE GOLDENE ZEIT DER WITTELSBACHER

Die Ära der Kurfürsten Carl Philipp und Carl Theodor

Referent: Dr. Christoph Bühler, Dr. Birgit Maul oder Dr. Gabriele Gerigk

Kurfürst Carl Philipp ließ ab 1720 in Mannheim eines der größten Schlösser Europas errichten und legte den Grundstock für die kulturelle Blüte der Kurpfalz.

Sein Nachfolger Carl Theodor baute das Schloss weiter aus und machte Mannheim zum Musenhof. Beim Rundgang erlebt man die Prunkräume im Schloss und – eine seltene Gelegenheit – die Gruft unter der Schlosskirche.

mannheimThemenGruppe

Gruppenpreis

216,00 € bis 20 Personen

jede weitere 10,80 €
inkl. Eintritt

mehr >>

FÜRSTLICHE TAFELFREUDEN

Tischkultur der höfischen Gesellschaft

Referentin: Melanie Kastner oder Heide Roth-Bühler

„… dass man bei Tische den abgeleckten Löffel nicht wieder vor sich hinlege, wie so viele es tun“ – das wusste schon Freiherr von Knigge. Die Tischsitten am Hof waren streng reglementiert und wer sich nicht blamieren wollte, war besser mit den Gepflogenheiten vertraut. Bei einem Rundgang durch das Schloss erfährt man mehr über die höfische Esskultur und bei einem Blick in die moderne Catering-Küche werden auch zeitgenössische Rezepte vorgestellt.

 


mannheimThemenAuftrittGruppe

Gruppenpreis

252,00 € bis 20 Personen

jede weitere 12,60 €
inkl. Eintritt

mehr >>

MACHT – KULTUR – LIEBE

Kurfürst Jann Wellem und Anna Maria Luisa de Medici

Referentin: Ute Napp oder Team des Service Centers

Eine glanzvolle Verbindung: In zweiter Ehe war „Jan Wellem“, Kurfürst Johann Wilhelm von der Pfalz, mit der Tochter des Großherzogs der Toskana, Anna Maria de Medici, verheiratet

– eine Biografie, in der sich die Familien- und Machtpolitik der großen europäischen Herrscherhäuser spiegelt.

Dieser Rundgang führt durch Schlossräume des 18. Jahrhunderts, den Museumsbereich und den Rittersaal sowie in den Ehrenhof.

mannheimThemenGruppe

Gruppenpreis

216,00 € bis 20 Personen

jede weitere 10,80 €
inkl. Eintritt

mehr >>

WAHRHEIT SOLL DAS OBERSTE GESETZ SEIN

Die pfälzische Akkademie der Wissenschaften

Referent: Dr. Birgit Maul oder Dr. Christoph Bühler

Die Wahrheit als Leitstern – das Motto der kurpfälzischen Akademie der Wissenschaften ist ganz im Geist der Aufklärung formuliert.

Kurfürst Carl Theodor förderte die Künste ebenso wie die Wissenschaften, Technik und Wirtschaft. Bei dieser Führung hört und sieht man Ungewöhnliches: Es geht um die „Meteorologische Gesellschaft“, den „Hemmer’schen Fünfstern“, Archäologie und Sprachforschung und die einzigartige barocke Sternwarte.

 

mannheimThemenGruppe

Gruppenpreis

216,00 € bis 20 Personen

jede weitere 10,80 €
inkl. Eintritt

mehr >>

EIN MORDFALL IM HAUSE BADEN?

Der rätselhafte Findling Kaspar Hauser

Referent: Team des Service Centers

Ein Kriminalfall, der höchstes Aufsehen erregte und heute noch die Menschen bewegt: Die Geschichte des Findelkindes Kaspar Hauser endet als einer der berühmtesten Mordfälle der Geschichte.

Wer steckte dahinter? Gehen die Fäden tatsächlich ins großherzogliche Herrscherhaus?

Bei diesem Rundgang in den Schlossräumen aus der Zeit der Stéphanie de Beauharnais, Adoptivtochter Napoleons, erfährt man, welche Fakten heute bekannt sind.

mannheimThemenGruppe

Gruppenpreis

216,00 € bis 20 Personen

jede weitere 10,80 €
inkl. Eintritt

mehr >>