HOTLINE: +49 (0) 62 21 . 65 888 - 0

THEMENFÜHRUNGEN - SCHLOSS BRUCHSAL

ÖFFENTLICH

Bitte melden Sie sich zu den Führungen vorab an. Tickets können auch im Vorverkauf vor Ort an der Schlosskasse erworben werden.

 

ZUM WUNSCHTERMIN

Für Gruppen sind alle Themenführungen individuell zum Wunschtermin buchbar.

 

DIE FÜRSTBISCHÖFLICHE RESIDENZ

Kombinierte Führung durch Schloss und Garten

Referentin: Dr. Birgit Maul

Im Zeitalter des Barock liebte man es, ein Gesamtkunstwerk zu schaffen: Architektur, Malerei, Bildhauerei, aber auch die Gartenkunst sollten zusammenwirken.

Mit der Führung durch Schloss und Garten wird das barocke Ensemble als Ganzes erlebbar.

Detailreiche Pläne zeigen, wie der Schlossgarten einst aussah:

Ab 1723 entstand die geometrische Gartenanlage mit ihren kunstvollen Formen, die perfekt auf das Interieur abgestimmt war.

BruchsalThemenEinzel

Preis

Erwachsene 12,00 €
Ermäßigte 6,00 €
Familien 30,00 €

BruchsalThemenGruppe

Gruppenpreis

216,00 € bis 20 Personen
jede weitere 10,80 € (Kinder 6,00 €)

 

Max. 20 Personen pro Gruppe

Hinweis

Für Gruppen zum Wunschtermin buchbar.

mehr >>

GÖTTER, HELDEN UND MUSIKANTEN

Die Bruchsaler Bildteppiche

Referentin: Heide Roth-Bühler

Die großformatigen Wandteppiche im Schloss Bruchsal stammen aus bedeutenden Werkstätten in Flandern und Frankreich.

Ihre Motive folgen den im 17. und 18. Jahrhundert beliebten Themen aus Mythologie und Bibel, aber auch der Vorliebe für alles Exotische.

Der Rundgang beleuchtet diese Einflüsse in den abgebildeten Landschaften, Tieren, Pflanzen und Architekturen ‒ und stellt die Manufakturen sowie die Geschichte und Herstellung der beeindruckenden Wandteppiche vor.

 

BruchsalThemenEinzel

Preis

Erwachsene 12,00 €
Ermäßigte 6,00 €
Familien 30,00 €

BruchsalThemenGruppe

Gruppenpreis

216,00 € bis 20 Personen
jede weitere 10,80 € (Kinder 6,00 €)

 

Max. 20 Personen pro Gruppe

Hinweis

Für Gruppen zum Wunschtermin buchbar.

mehr >>

FASZINATION FERNOST

Schloss Bruchsal und die Chinamode

Referentin: Heide Roth-Bühler oder Dr. Birgit Maul

Wer in einer fürstbischöflichen Residenz nur christliche Motive erwartet, wird auf diesem Rundgang überrascht.

Bereits an der Fassade fallen die goldenen Drachen, Wasserspeier, ins Auge. In der Beletage verweisen Wandteppiche mit chinesischen Szenen darauf, dass auch die geistlichen Herren der „Chinamode“ des Barock verfallen waren.

Gäste erkunden die chinoisen Motive auf kostbaren Objekten wie Porzellan, Wandteppichen und Möbeln.

BruchsalThemenEinzel

Preis

Erwachsene 12,00 €
Ermäßigte 6,00 €
Familien 30,00 €

BruchsalThemenGruppe

Gruppenpreis

216,00 € bis 20 Personen
jede weitere 10,80 € (Kinder 6,00 €)

 

Max. 20 Personen pro Gruppe

Hinweis

Für Gruppen zum Wunschtermin buchbar.

mehr >>

BAUHERREN, ARCHITEKTEN UND KÜNSTLER

300 Jahre Grundsteinlegung von Schloss Bruchsal

Referentin: Dr. Birgit Maul

Schloss Bruchsal ist ein Höhepunkt barocker Architektur. So eindrucksvoll das Schloss ist: Beim Bau gab es viele Streitigkeiten und Kompromisse der beteiligten Akteure.

Die Führung durch 300 Jahre Baugeschichte zeigt, wie Auftraggeber Fürstbischof Hugo Damian von Schönborn und die Architekten Maximilian von Welsch, Anselm Franz von Ritter zu Grünstein und Balthasar Neumann ihre unterschiedlichen Vorstellungen ‒ deutlich sichtbar ‒ am Ende erfolgreich unter einen Hut bekamen.

BruchsalThemenEinzel

Preis

Erwachsene 12,00 €
Ermäßigte 6,00 €
Familien 30,00 €

BruchsalThemenGruppe

Gruppenpreis

216,00 € bis 20 Personen
jede weitere 10,80 € (Kinder 6,00 €)

 

Max. 20 Personen pro Gruppe

Hinweis

Für Gruppen zum Wunschtermin buchbar.

mehr >>

DES ADELS GAUMENFREUNDEN

An der Hoftafel der Fürstbischöfe in Bruchsal

Referentin: Dr. Birgit Maul

Ob bei Empfängen, Hofbällen oder Diners: Auch bei Tisch galt das höfische Zeremoniell.

Die fürstliche Tafel diente nicht nur der Nahrungsaufnahme, sondern in erster Linie der Repräsentation des adeligen Hausherrn.

Es galt, die Gäste mit außergewöhnlichen kulinarischen Genüssen zu beeindrucken, aber auch die neueste Mode zu zeigen.

Die Führung gibt Einblicke in die exklusiven Gaumenfreuden des Barock ‒ vom Tischdekor über Lebensmittel aus dem Hofgarten und aller Welt bis zur Speisenabfolge.

 

BruchsalThemenEinzel

Preis

Erwachsene 12,00 €
Ermäßigte 6,00 €
Familien 30,00 €

BruchsalThemenGruppe

Gruppenpreis

216,00 € bis 20 Personen
jede weitere 10,80 € (Kinder 6,00 €)

 

Max. 20 Personen pro Gruppe

Hinweis

Für Gruppen zum Wunschtermin buchbar.

mehr >>

SELTEN GESEHENE RÄUME - BRUCHSAL

Blick hinter die Kulissen

Referent: Paul-Ludwig Schnorr

Die Zimmer sind von allerbesten Geschmack.“ schreib Leopold Mozart, der Vater von W. A. Mozart über die glänzende Residenz von eindrucksvoller Weitläufigkeit.

Aber unter repräsentativen Schlossanlage mit seinen vielen Bauten und Höfen erstrecken sich verborgene Gänge und Keller. Weinkeller, Lapidarium und Verbindungsgänge sind selten gesehene Räume.

Wozu dienten diese Räume, welchen Zweck erfüllten sie? Der Rundgang führt durch sonst nicht zugängliche Bereiche des Schlosses im Kirchenflügel und im Kammerflügel.

 

BruchsalThemenEinzel

Preis

Erwachsene 12,00 €
Ermäßigte 6,00 €
Familien 30,00 €

BruchsalThemenGruppe

Gruppenpreis

216,00 € bis 20 Personen
jede weitere 10,80 € (Kinder 6,00 €)

 

Max. 20 Personen pro Gruppe

Teilnehmer

max. 15 Personen

 

Für Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren.


Festes Schuhwerk und unempfindliche Kleidung sowie Trittsicherheit erforderlich.

 

mehr >>

RUND UMS SCHLOSS / Bruchsal

Ein architektonischer Spaziergang durch die weitläufige Anlage

Referentin: Sabine Kufferath-Lampl M.A.

Bei Baubeginn war der Rastatter Frieden mit Frankreich erst wenige Jahre her. In Erinnerung an die Zerstörungen des letzten Krieges legte man das Schloss in vielen Einzelbauten an.

Der Rundgang bietet den Überblick über die Gesamtanlage, über Nutzung und Veränderungen vom frühen 18. Jahrhundert bis heute – mit besonderem Augenmerk auf die Außenanlagen und Nebengebäude.

 

BruchsalThemenGruppe

Gruppenpreis

216,00 € bis 20 Personen
jede weitere 10,80 € (Kinder 6,00 €)

 

Max. 20 Personen pro Gruppe

Hinweis

Für Gruppen zum Wunschtermin buchbar.

mehr >>

GEBAUT – ZERSTÖRT – WIEDERERSTANDEN

Die etwas andere Baugeschichte

Referentin: Sabine Kufferath-Lampl M.A.

Das Bruchsaler Lapidarium verwahrt Steinfragmente und Reste des Wandschmucks aus der Entstehungszeit des Schlosses.

Hier werden die Zerstörungen im Zweiten Weltkrieg und der Wiederaufbau von Schloss Bruchsal anschaulich.

Beim Rundgang durch Schloss, Ausstellung und Lapidarium wird auch auf die Gruft der Fürstbischöfe, einst unter der Peterskirche, eingegangen, deren Grabdenkmäler im Lapidarium zu sehen sind.

BruchsalThemenEinzel

Preis

Erwachsene 12,00 €
Ermäßigte 6,00 €
Familien 30,00 €

BruchsalThemenGruppe

Gruppenpreis

216,00 € bis 20 Personen
jede weitere 10,80 € (Kinder 6,00 €)

 

Max. 20 Personen pro Gruppe

Hinweis

Für Gruppen zum Wunschtermin buchbar.

mehr >>

AUF MESSERS SCHNEIDE

Medizin und Hygine im Zeitalter des Barocks

Referentin: Marianne Pinter

Krankheiten plagten die Menschen im Barock – mehr als heute. Fürstbischof von Schönborn litt an Fettleibigkeit, Malaria, Gicht:

Er brauchte intensive medizinische Betreuung.

Aber wie sah die damals aus? Ein Landhospital ließ der Fürstbischof 1723 bauen. Ein Schritt zur medizinischen Versorgung von Bruchsal? Die Führung durch die Prunkräume und die Grotte zeigt die eher schmerzhafte Seite des Barock.

BruchsalThemenEinzel

Preis

Erwachsene 12,00 €
Ermäßigte 6,00 €
Familien 30,00 €

BruchsalThemenGruppe

Gruppenpreis

216,00 € bis 20 Personen
jede weitere 10,80 € (Kinder 6,00 €)

 

Max. 20 Personen pro Gruppe

Hinweis

Für Gruppen zum Wunschtermin buchbar.

mehr >>

VOM "BAUWURMB" BESESSEN

Die Schönborns als Barocke Bauherren

Referentin: Dr. Birgit Maul

Die Schönborns besetzten hohe weltliche und kirchliche Ämter wie in Bamberg, Konstanz und Würzburg. Sie gehörten zu den bedeutendsten Bauherren des süddeutschen Barock.

Nach eigenen Angaben waren sie vom „Bauwurmb“ besessen. Fürstbischof Damian Hugo von Schönborn ließ ab 1720 seine Residenz in Bruchsal errichten. Sein Schloss ist ein glänzendes Beispiel für die Erfolgsgeschichte des ganzen Adelsgeschlechts.

BruchsalThemenEinzel

Preis

Erwachsene 12,00 €
Ermäßigte 6,00 €
Familien 30,00 €

BruchsalThemenGruppe

Gruppenpreis

216,00 € bis 20 Personen
jede weitere 10,80 € (Kinder 6,00 €)

 

Max. 20 Personen pro Gruppe

mehr >>

STREIFZÜGE DURCH DEN GARTEN - Bruchsal

Sonderführung für Demenzkranke und ihre Angehörigen

Referentinnen: Anne Schneider, Kursleiterin für ganzheitliches Gedächtnistraining, und Susanne Zedelius, Ergotherapeutin

Im geschützten Rahmen des Schlossgartens werden für an Demenz erkrankte Menschen Übungen angeboten, die mühelos und mit Freude bewältigt werden können.

Einfache Aufgaben für die Kognition (Bewegen der grauen Zellen), Sinnesübungen (sehen, riechen, schmecken, tasten, hören) sowie biografisches Erinnern und leichte Bewegungsübungen stehen auf dem Programm.

Alle Übungen sind auch für Rollstuhlfahrer möglich.

 

PREIS:

12,00 € pro Person

Gruppenpreis

192,00 € pro Gruppe

DAUER:

1 Stunde

TEILNEHMER:

max. 16 Personen (exkl. Begleitpersonen)

Hinweis

dieses Angebot gibt es auch im Schlossgarten von Rastatt und im Botanischen Garten Karlsruhe

mehr >>