HOTLINE: +49 (0) 62 21 . 65 888 - 0

VOM VERBOT ZUR VERHERRLICHUNG

DIE MITTELALTERLICHEN KUNSTWERKE IM KLOSTER MAULBRONN

Referentin: Elena Hahn

Kloster Maulbronn ist reich an mittelalterlichen Kunstschätzen, etwa die „Maulbronner Madonna“, das Chorgestühl, Altargemälde und Wandmalereien.

Wie kann das sein: Galt nicht für die Zisterzienser ein strenges Gebot der Schlichtheit, ja Bilderlosigkeit? Die Führung durch Frühmesserhaus, Klausur und Kirche zeigt ein prächtiges Kloster – und gibt nebenbei Lesehilfen für die mittelalterliche Bildsprache.

 

Termine

Sonntag, 27. Okt. 2019 14:30 Uhr

MaulbronnEinzel

Preis

Erwachsene 14,00 €
Ermäßigte 7,00 €
Familien 35,00 € (ohne Mitmachaktionen)
Gruppen 12,60 €
(p. P. ab 20 Personen)

Zurück